werde still und wisse

Reisen & Ausbildungen

Hatha-Yoga Ausbildung

Die nächste berufsbegleitende Hatha-Yogalehrer/in Ausbildung der Paracelsus Heilpraktikerschule Oldenburg startet am 13./14. Februar 2016.

 

 

Kostenloser Info-Abend in der Paracelsus Heilpraktikerschule, Kanalstr. 23, 26135 Oldenburg am:

 

22. Januar 2016 um 18.00 Uhr 

 

Telefonische Anmeldungen erbeten unter:  0441-925 02 60 

 

 

Ausbildung z. Yogalehrer/in / Yogatherapeut/in

 

Yoga, die uralte Philosophie- und Gesundheitslehre aus Indien umfasst zahlreiche körperliche und geistige Übungen zur Sammlung, Konzentration und Meditation, deren gesundheitsfördernde und heilende Effekte längst auch bei uns Einzug gehalten haben. Als Yogalehrer/-therapeut vermitteln Sie diese praktischen Übungen an Individuen und Gruppen auf höchstem Niveau. Im Verlauf der Ausbildung lernen Sie alle entspannenden und therapeutischen Einsatzmöglichkeiten, Indikationen und Kontraindikationen. Yoga hilft auch, die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

 

Seminarinhalte 1. Ausbildungsjahr:


- Yoga-Philosophie, Geschichte & Ethik (Studium der Quellentexte, exemplarisch)


- Einführung in die großen Yogawege (Raja-Yoga, Bhakti-Yoga, Jnana-Yoga, Karma-Yoga) 


- Ashtanga Marga: Der achtgliedrige Pfad nach Patanjali 


- Bedeutende traditionelle Yogaschulen des Hatha Yoga (Yoga nach Krishnamacharya, Sivananda, B.K.S. Iyengar)


- Techniken des Hatha Yoga in Theorie und Praxis (Yama & Niyama, Körperstellungen (Asana), Atem- und Energieübungen (Pranayama), Energiesammlung & Energielenkung (Mudra / Bandha), Mantra, Meditation und Entspannungsverfahren (Yoga Nidra etc.)


- Karanas (Bewegungsabfolgen und Serien: Sonnengruß, Mondgruß, Erdengruß etc.)


- Yogische Ernährung & Lebensführung


- Reinigungs- und Entgiftungstechniken (Shatkarmas / Kriyayoga) 


- Medizinische Grundlagen (Gehirn & Nervensystem, Atmungssystem, Herz- Kreislaufsystem, Verdauungssystem, Hormon- und Drüsensystem, Bewegungsapparat & Wirbelsäule, Immunsystem) 


- Yoga in Psychologie und Therapie: Yoga bei Stress & Erschöpfung, Yoga bei Rückenbeschwerden 


- Yogische Anatomie & Physiologie (Chakren, Nadis, Granthis, Koshas & Shariras, Kundalini Energie, Kanda, Einführung in Kundalini-Yoga), in Form eines 4- Tage Blockseminars


- Klientenspezifisches Yoga: Einführung in Poweryoga & Yogalates 


- Unterrichtsgestaltung & Beratungspraxis, Methodik & Didaktik


- Berufsorientierung & Marketing (Einführung in die Existenzgründung)


- Prüfungen, Beratung & Lehrproben


Insgesamt 14 Wochenenden, davon ein 4- Tage Blockseminar in einem Seminarhaus mit Übernachtung, inklusive ausführlicher Ausbildungs-unterlagen, exklusive Kosten für Verpflegung und Unterbringung.

 

Voraussetzungen: Mindestens 1 Jahr regelmäßigen Yogaunterricht. Dieser kann auch während der Ausbildung absolviert werden. Körperlich und geistige Gesundheit. Bewegungsfreude und Bewegungsfähigkeit. Interesse an einer gesunden und ganzheitlichen Lebensform, Spiritualität und innerem Wachstum. Mindestalter 22 Jahre.

 


Voraussichtliche Termine 1. Ausbildungsjahr:


Uhrzeit: Von 10.00-18.00 Uhr. Pause: 1 Std. 15 min.

Insgesamt 9 Unterrichtsstunden (6 Zeitstunden) pro Seminartag. Unterrichtszeit Gesamt: 252 UST. 

 

1) Sa 13.02.16 10:00 18:00

     So 14.02.16 10:00 18:00

 

2) Sa 19.03.16 10:00 18:00 

    So 20.03.16 10:00 18:00

 

3) Sa 30.04.16 10:00 18:00 

    So 01.05.16 10:00 18:00 

 

4) Sa 11.06.16 10:00 18:00 

    So 12.06.16 10:00 18:00 

 

5) Sa 13.08.16 10:00 18:00 

    So 14.08.16 10:00 18:00 

 

6) Sa 03.09.16 10:00 18:00 

    So 04.09.16 10:00 18:00 

 

7) Sa 15.10.16 10:00 18:00 

    So 16.10.16 10:00 18:00 

 

8) Sa 19.11.16 10:00 18:00 

    So 20.11.16 10:00 18:00 

 

9) Sa 17.12.16 10:00 18:00 

    So 18.12.16 10:00 18:00     

 

10) 

    Sa 25.02.17 10:00 18:00 

    So 26.02.17 10:00 18:00 

 

 11) 

       Sa 22.04.17 10:00 18:00 

       So 23.04.17 10:00 18:00 

 

 12) 1. Blockseminar über Pfingsten 2017: 

       Fr. 02.06.17 09.00-18.00

       Sa 03.06.17 09:00 18:00

 13) So 04.05.17 09:00 18:00   

       Mo. 05.06.17 9:00 16:00

 14) 

       Sa 29.07.17 10:00 18:00  

       So 30.07.17 10:00 18:00

 




Yogaausbildung - Aufbaustufe, Weiterbildung für Yogalehrer/Innen

 

Yoga, die uralte Philosophie- und Gesundheitslehre aus Indien umfasst zahlreiche körperliche und geistige Übungen zur Sammlung, Konzentration und Meditation, deren gesundheitsfördernde und heilende Effekte längst auch bei uns Einzug gehalten haben.


Aufbauend auf der Grundlage der Ausbildung z. Yogalehrer/in / Yogatherapeut/in, ist diese

Ausbildung eine Weiterführung und Intensivierung des Yogawissens und der Yogapraxis und erhöht die Anzahl der Ausbildungsstunden auf 504 Unterrichtsstunden.

Für eine mögliche Zertifizierung als AnbieterIn von Dienstleistungen zur Primärprävention nach den Vorgaben der gesetzlichen Krankenversicherer ist der Umfang von mindestens 500 Unterrichtseinheiten vorgegeben.

 

Die Aufbaustufe erweitert und vertieft die Kenntnisse aus der Grundausbildung. Folgende Themen kommen hinzu

 

Seminarinhalte 2. Ausbildungsjahr:


- Die großen philosophischen Schulen (Shamkya, Vedanta, Tantrismus,

Quellenstudium exemplarisch etc.) (1 WE)


- weiterführende und vertiefende Techniken für die Yogapraxis in Asana, Karana, Pranayama, Meditation und Entspannung (2 WE)


- Yoga & Ayurveda: Einführung in Ayurveda. Dosha Konstitutionen, Reihen für die einzelnen Konstitutionstypen, Dosha-Test, ayurvedische Rezepte (1 WE)


- Klientenspezifisches Yoga: Hormon Yoga, Schwangerenyoga, Yoga für Kinder & Jugendliche (2 WE)


- Vinyasa Flow Yoga: Theorie & Praxis für Anfänger & Mittelstufe, Aufbau,

Vermittlung & Unterrichtsgestaltung (3 WE)


- Yoga in Kommunikation. Einführung in die gewaltfreie Kommunikation (1 WE)


- Yoga in Beziehungen. Liebe, Sexualität und Wachstum (1 WE)


- Yoga in Psychologie & Therapie, in Form eines 4- Tage Blockseminars (Geburt-Tod, Arbeit mit dem inneren Kind, Animus-Anima, Schattenintegration)


- Abschlussprüfung & Lehrproben (1 WE)

 

Insgesamt 14 Wochenenden, davon ein 4- Tage Blockseminar in einem Seminarhaus mit Übernachtung, inklusive ausführlicher Ausbildungs- unterlagen, exklusive Kosten für Verpflegung und Unterbringung.

 

Voraussetzungen: Erfolgreiche Teilnahme an dem 1. Ausbildungsjahr oder vergleichbare Vorbildung. Körperlich und geistige Gesundheit. Bewegungsfreude und Bewegungsfähigkeit. Interesse an einer gesunden und ganzheitlichen Lebensform, Spiritualität und innerem Wachstum. Mindestalter: 22 Jahre.

 

Anmerkung: Es ist möglich einzelne Themen bzw. Wochenenden zu belegen. Nur nach Absprache mit der Dozentin.

 

Wünschen Sie noch weitere Informationen zum Seminar, rufen Sie bitte die Studienleitung in Oldenburg 0441 - 925 02 60 an.

 

Voraussichtliche Termine 2. Ausbildungsjahr:

 

15) Sa 05.08.17 10:00 18:00

      So 06.08.17 10:00 18:00 

 

16) Sa 09.09.17 10:00 18:00          

      So 10.09.17 10:00 18:00 

 

17) Sa 21.10.17 10:00 18:00    

       So 22.10.17 10:00 18:00 

 

18) Sa 18.11.17 10:00 18:00

      So 19.11.17 10:00 18:00 

 

19) Sa 16.12.17 10:00 18:00 

      So 17.12.17 10:00 18:00 

 

20) Sa 20.01.18 10:00 18:00 

      So 21.01.18 10:00 18:00         

 

 21) Sa 24.02.18 10:00 18:00 

       So 25.02.18 10:00 18:00

 

22) Sa 07.04.18 10:00 18:00 

      So 08.04.18 10:00 18:00 

 

2. Blockseminar:

23) Do. 10.05.18 09:00 18:00    

      Fr.  11.05.18 09:00 18:00     

24) Sa 12.05.18 09:00 18:00           

      So 13.05.18 09:00 17:00 

 

25) Sa 16.06.18 10:00 18:00 

      So 17.06.18 10:00 18:00 

 

 26) Sa 11.08.18 10:00 18:00 

       So 12.08.18 10:00 18:00 

 

27) Sa 08.09.18 10:00 18:00 

      So 09.09.18 10:00 18:00 

 

28) Sa 20.10.18 10:00 18:00 

      So 21.10.18 10:00 18:00 

 

Weitere Infos & Anmeldungen unter :

 

http://www.paracelsus.de/ausbildung/yoga/yoga.asp

 

und unter 04407-717 32 90 (inhaltliche Fragen zur Ausbildung)

0441-925 02 60 (organisatorische Fragen und Anmeldung)

 

Yogaausbildungsraum im Rosenhaus Oldenburg
Yogaausbildungsraum im Rosenhaus Oldenburg

Yoga Intensiv-Wochenende:

 

Unser nächstes Yoga-Intensiv-Seminar findet vom 05.- 07. Februar 2016 im SEMINARHAUS Hof Oberlethe, Wardenburgerstraße statt. 

 

Offen für alle Yogainteressierte! Paare sind ebenfalls herzlich willkommen.

 

Kosten für den Yogaunterricht 99,00 € (zwei volle Tage)

Kosten für Unterbringung und Verpflegung (bio+sehr lecker), ca. 140,00 €

 

Ankunftszeit: Freitag, ab 16.00 Uhr

Abreisezeit: Sonntag 17.00 Uhr

 

Weitere Intensiv-Seminare:

 (Beispiele)

  

- Yoga-Malreisen (mit Mario Müller, Diplom Künstler, Zeichen- und Malkurse (siehe: www.künstlerhaus-spikeroog.de oder www.artis.travel.de oder

www.werkschule oldenburg.de)

 

Sie malen / zeichnen 3-5 Stunden täglich, vormittags nehmen Sie an einer Stunde Yoga am Strand teil und abends lassen Sie den Tag mit sanftem Yoga, Entspannungsreisen und Meditation ausklingen.

 

Yoga-Butoh-Experience.  Mit Elementen aus Yoga, Butoh-Tanztheater und Theaterpädagogik. Für Menschen die Butoh-Körperarbeit kennen lernen wollen, einen dirkekten Bezug zur Natur suchen und sich körperlich-tänzerisch ausdrücken wollen. Dancing the four Seasons- spring, summer, autom, winter.

 

Yoga und die 5 Rythmen nach G. Roth 
Für Menschen die gerne tanzen und die 5 Tanzrythmen nach G. Roth kennen lernen möchten.
 
- Hormon-Yoga 
Für Frauen in den Wechseljahren.
 
Reise durch die Chakren
Mit Übungen und Techniken aus  dem Yoga und der Kinesiologie reisen wir durch die 8. Haupt-Chakren und bringen Sie sanft wieder in Harmonie.
 
Yoga und die Elemente
Für Menschen die Yoga in Verbindung mit den Elementen in direkter Auseinandersetzung mit der Natur erleben möchten. Übungen und Techniken aus dem Yoga und dem Butoh.
 

- Kriya-Yoga (Reinigung & Entgiftung, yogische Ernährung) 

Wir werden uns mit Themen der ganzheitlichen inneren und äußeren Reinigung und Entgiftung (Kriyas oder Shatkarmas) beschäftigen. Wir werden Asanas üben, die besonders verdauungsfördernd und anregend für Stoffwechselprozesse sind.
Feinstoffliche, mentale und emotionale Reinigungsübungen, Pranayama (Atem- und Energieübungen) zur Reinigung der Nadis (feinstoffliche Energiekanäle) und des gesamten Energiefeldes vertiefen diese Reinigungsprozesse.
Geführte Meditation, Bachblütenessenzen und Entspannungsreisen zum Thema Loslassen, Reinigung sowie eine Einführung in die yogische Ernährungsphilosophie runden den Intensivseminar ab.
 
Alle  Kurse eignen sich für Menschen mit und ohne Yogavorkentnissen.
 
Ort: Auf  der schönen Insel Spiekeroog oder im KunstHaus Wardenburg.
 

Termine und Kosten nach Gruppengröße und Vereinbarung! Rufen Sie mich an. Alle Kurse auch als Tagesworkshop buchbar!